Eiswellen-Facen

Das blaue Wunder bei gestresster Haut und Schwellungen unterhalb der Augen

Das Wirkprinzip des Wechsels von kalt und warm kannte schon Pfarrer Kneipp. Eiskalt mit Spezialfasern wird der Teint auf Straffung vorbereitet. Die Eiswellen gleiten erfrischend über das Gesicht, versetzen Millionen von Zellen in einen belebenden Kälteschock. Damit herrschen ideale Bedingungen, um Anti-Aging-Wirkstoffe einzumassieren.

Fältchen, Schwellungen unter den Augen

Die Haut um die Augen ist besonders dünn. Sie ist fein wie eine Eierschale und viel feiner als die anderen Zonen. Kein Wunder, dass sie schneller austrocknet und häufig zu Schwellungen neigt.
Klinische Untersuchungen wie Erfahrungswerte zeigen: Die Haut um die Augen lässt sich ebenso reparieren, wie sie geschädigt werden kann. Die häufige Anwendung von Eiswellen ist eine probate Hilfe. Dabei kommt es auf die Häufigkeit der Anwendungen an.

Frischer Teint steht Ihnen gut

Eiswellen-Facen wird kombiniert mit einer Antistress-Massage oder Bindegewebemassage bedarfsweise mit Ultraschall. Ein himmlisches Gefühl – So frisch, so glatt und so erholt wirkt der Teint.